Presseschau Plus -
News des Tages

Wetter

Meteorologen machen Polarluft für Temperatursturz verantwortlich

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2021 11 05 Um 7.34.43 AM

Luftmassen vom Polarkreis haben in den vergangenen Stunden die Temperaturen auf Ibiza und Formentera deutlich sinken lassen. Verantwortlich dafür sind westliche Winde, die ansonsten einen Bogen um kalten Luftmassen im hohen Norden machen, schreibt die Tageszeitung Diario de Ibiza. Diese Winde verließen in den vergangenen Tagen ihren angestammten Ort und schoben Polarluft Richtung Süden. Nach Angaben der spanischen Wetterdienstes liegen die Höchstwerte heute um fünf bis zehn Grad unter den Normalwerten für diese Jahreszeit. Für die nächsten Tage erwarten die Meteorologen weitere Niederschläge bei Tageshöchstwerten zwischen 15 und 17 Grad.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Wohin soll

Wohin soll’s gehen im April?

Zum Beispiel… veranstaltet der International Music Summit (IMS) seinen dreitägigen Musik-Kongress in anderen Locations zum 15. Mal mit gleichzeitig geltendem Sommersaison-Party-Auftakt durch seine berüchtigte Abschlussparty: Sieben Stunden mit Musik von… Weiterlesen

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.