Presseschau Plus -
News des Tages

Cala de Bou

Messerstecherei mit zwei Schwerverletzten

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2022 11 01 Um 9.02.06 PM

Zwei Schwerverletzte hat am Dienstag eine Messerstecherei in einer Wohnung in der Cala de Bou (Sant Josep) gefordert. Ein weiterer Mann, meldet die Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera, wurde von der Polizei festgenommen. Ersten Ermittlungen der Guardia Civil zufolge war zunächst ein Streit zwischen einem 29-jährigen Kolumbianer und einem 63 Jahre alten Italo-Argentinier ausgebrochen. In dessen Folge stach der 63-Jährige mit einem Küchenmesser zweimal auf den Kolumbianer ein und verletzte ihn schwer im Brustkorb. Über die Hintergründe der gewalttätigen Auseinandersetzung gibt es bislang keine Angaben. Nach der Tat griff der Bruder des Opfers offenbar ebenfalls zu einem Messer und fügte dem 63-Jährigen Schnittwunden im Gesicht zu, so die Zeitung. Während der 29-Jährige und der Italo-Argentinier mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert wurden, nahm die Polizei den Bruder des Stichopfers fest.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

November, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.