Presseschau Plus -
News des Tages

NGO schlägt am autofreien Tag Alarm

Mehr Fahrzeuge als Einwohner auf Ibiza gemeldet

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2023 09 22 Um 6.59.17 AM

Auf Ibizas Straßen wird es zunehmend enger. Einer Erhebung der NGO Ibiza Preservation zufolge stieg die Zahl der zugelassenen Kraftfahrzeuge auf Ibiza in den vergangenen zehn Jahren um 29,7 Prozent. Gegenüber dem Jahr 2020 sei deren Zahl gar um 81,7 Prozent nach oben geschnellt, meldet die Tageszeitung Diario de Ibiza mit Verweis auf eine Pressemitteilung der Naturschutzorganisation. Nach Ansicht von Ibiza Preservation sei es daher dringend geboten, den öffentlichen Personennahverkehr auszubauen und Autofahrer dazu zu bewegen, auf dessen Angebot umzusteigen. Die NGO stellte die Zahlen anlässlich des EU-weiten autofreien Tages an diesem Freitag vor. In ihren Angaben stützt sich Ibiza Preservation auf Daten des balearischen Statistikamtes Ibestat.

Im vergangenen Jahr waren auf Ibiza mehr Kraftfahrzeuge als Einwohner auf Ibiza gemeldet: 154 210 Menschen standen 159 895 Autos, Motorräder und Lkw gegenüber. Allein zwischen 2021 und 2022 schwoll der Fuhrpark Ibizas um 3,5 Prozent an. Dementsprechend besorgt äußerte sich die Leiterin der Studie, Itziar Arratibel. „Mit ihren Ausstößen tragen die Fahrzeuge entscheidend zur Umweltverschmutzung und zum Klimawandel bei.“ Nur durch einen Verzicht auf das Auto könne die Luftqualität verbessert und der Klimawandel bekämpft werden. Gleichzeitig bedeuteten weniger Fahrzeuge auf den Straßen weniger Staus und ein Plus an Lebensqualität für die Menschen.

Die NGO warf darüber hinaus verschiedene Ideen in den Raum, wie die Zahl der Kraftfahrzeuge auf Ibiza schrittweise reduziert werden könnte. Die vorgeschlagenen Maßnahmen reichten vom Ausbau des Radwegenetzes bis hin zur Förderung von Car- und Taxi-Sharing-Modellen. Auch ein Beibehalten von Homeoffice und eine zunehmende Zahl von E-Fahrzeugen trage zu einem besseren Klima bei.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.