Presseschau Plus -
News des Tages

Übertragung von Zuständigkeiten

Madrid überlässt die Küsten der balearischen Landesregierung

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2022 11 18 Um 9.56.57 PM

Der balearische Umweltminister Miquel Mir wählte große Worte, als er am Freitag die besiegelte Übernahme der Zuständigkeiten des zentralen spanischen Küstenamts bekanntgab. „Wir schreiben Geschichte“, sagte Mir, „mit dieser Übertragung werden die Balearen erstmals selbst über ihren Küstenstreifen entscheiden können“. Nur wenige Minuten zuvor hatte die balearische Regierungschefin Francina Armengol im Beisein der verantwortlichen spanischen Ministerin Isabel Rodríguez ihre Unterschrift unter das Dokument gesetzt, das am 1. Juli 2023 in Kraft treten wird, meldet die Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera. „Eine für einen Archipel nicht nachvollziehbare Situation, nicht selbständig über seine Küsten verfügen zu können, neigt sich dem Ende zu“, sagte Armengol.
Sämtliche Regierungen auf den Balearen hatten sich in den vergangenen Jahrzehnten für die Übertragung der Zuständigkeiten des Küstenamts in Madrid stark gemacht. Zumeist hatten sie jedoch das Pech, in der Hauptstadt auf die tauben Ohren eines politischen Gegners zu stoßen. In dieser Legislaturperiode standen die Vorzeichen so günstig wie selten: Ministerpräsident Pedro Sánchez und die balearische Regierungschefin Armengol gehören beide den Sozialdemokraten (PSOE) an.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Dezember, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.