Presseschau Plus -
News des Tages

Projekt Smart Island

Live-Kameras für Strände und Parkplätze

  • Weitersagen:
Captura De Pantalla 2021 10 07 A La(s) 6.31.02

Der Inselrat will bis zum nächsten Sommer 33 Strände mit Videokameras ausstatten, um in Echtzeit Kenntnis über die Belegung dieser zu haben. Das Vorhaben ist Teil des 4,2 Millionen Euro teuren Projekts Smart Island, schreibt die Tageszeitung Diario de Ibiza. Mit an dem Projekt beteiligt ist das Telekommunikationsunternehmen Vodafone.
Weitere Kameras sollen an neun stark frequentierten Parkplätzen Ibizas, darunter in der Cala Salada, Benirràs oder den Multicines in Eivissa, installiert werden. Damit sollen Besucher schon vor der Anreise darüber informiert werden, ob es eine Chance auf einen freien Stellplatz gibt.

Vielfältig!!!

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Oktober, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.