Presseschau Plus -
News des Tages

Sant Joan

Landesregierung übernimmt Bau des neuen Klärwerks

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2023 11 24 Um 7.48.26 AM

In den seit Jahren geplanten Bau einer neuen Kläranlage in Sant Joan ist neue Bewegung gekommen. Bürgermeisterin Tani Marí (Volkspartei PP) gab gegenüber der Tageszeitung Diario de Ibiza am Donnerstag bekannt, dass die Zuständigkeit nun der öffentliche Wasserversorger Abaqua übernommen habe. Damit sei der Bau der Anlage gesichert. Bislang hatte sich die Gemeinde recht erfolglos alleine um den Bau einer modernen Anlage bemüht. Das Klärwerk, das sich derzeit in Betrieb befindet, stammt der Zeitung zufolge aus dem Jahr 1990 und weist erheblich Mängel auf.

Marí stellte das Abkommen im Beisein des zuständigen balearischen Landesministers Juan Manuel Lafuente (Volkspartei PP) vor. Demnach sollen bis Ende 2024 das Projekt entworfen und weitgehend auf den Weg gebracht werden. Mit dem Baubeginn könnte dann im Herbst 2025 begonnen werden. Bei einer voraussichtlichen Bauzeit von 18 Monaten könnte die neue Anlage Anfang 2027 in Betrieb gehen, so die Kalkulation der beiden Politiker. Abaqua verpflichtete sich zudem, das in die Jahre gekommene Klärwerk im Anschluss abzureißen.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Februar, 2024

Event Kategorie

Vergangene und aktuelle Events

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.