Presseschau Plus -
News des Tages

Saisonarbeiter auf den Inseln

Landesregierung stellt Sonderzahlungen in Höhe von 382 Millionen Euro zur Verfügung

  • Weitersagen:
Captura De Pantalla 2021 09 28 A La(s) 11.40.22

Die balearische Landesregierung hat ein Hilfspaket in Höhe von 382 Millionen Euro für die Saisonarbeiter der Insel geschnürt. Das gab Regierungschefin Francina Armengol an diesem Dienstag bekannt, schreibt die Tageszeitung Diario de Ibiza. Betroffen sind davon schätzungsweise 85 000 Arbeitnehmer, die pro Kalenderjahr Arbeitsverträge über maximal sechs Monate schließen. Diese sogenannten fijos discontinous stehen infolge der Coronapandemie vor dem Problem, dass die Saison in vielen Fällen kürzer ist als in normalen Zeiten. Das hat zur Folge, dass Ihnen während der Wintermonate weniger Geld vom Staat zusteht. Gewerkschaftsverbände hatten wiederholt auf die prekäre Situation vieler Saisonarbeiter hingewiesen.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nach Ibiza zur

Nach Ibiza zur „Rehab“?

Ibiza ist vielseitig! Neben Partys, Lifestyle und Badeurlaub, steht gleichermaßen Kultur, die Schönheit der Natur oder das angenehme Klima – vor allem in der Nebensaison. Genau dies sind auch die… Weiterlesen

Nicht verpassen!

Januar, 2023

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.