Presseschau Plus -
News des Tages

Landesregierung plant Präsenzunterricht ab September

  • Weitersagen:

Im kommenden Schuljahr 2021/22 soll nach dem Willen der Landesregierung „allmählich wieder die Normalität im Unterricht einziehen“. Mit diesen Worten stellte am Mittwoch die Gesundheitsministerin Patricia Gómez die Eckpunkte ihrer Pläne gegenüber der Presse vor. Wie die Tageszeitung Diario de Ibiza heute schreibt, soll von der Grundschule bis zu den Abschlussklassen wieder durchgehend Präsenzunterricht stattfinden. Die derzeit geltenden Corona-Maßnahmen wie Mundschutz ab sechs Jahren, regelmäßiges Reinigen der Hände und ein Mindestabstand von 1,50 Meter sollen beibehalten werden.

Geplant sei zudem, so die Zeitung, eine groß angelegte Impfkampagne für Schüler zwischen 12 und 16 Jahren mit dem Vakzin von Pfizer. „Dazu muss die Regierung in Madrid aber erst grünes Licht geben“, sagte Gómez. 83 Prozent der Lehrkräfte hätten bereits zumindest eine Impfung erhalten. „Im Zeitraum von etwa einem Monat könnten wir alle Kinder nach Altersgruppe gestaffelt in den Schulen impfen“, zeigte sich die Gesundheitsministerin optimistisch. Das Schuljahr 2021/22 beginnt auf den Balearen am 10. September.

Was geht ab?!!!

Das Neueste von der Insel

Nicht verpassen!

Oktober, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.