Presseschau Plus -
News des Tages

Landesregierung legt Konjunkturpaket in Millionenhöhe auf

  • Weitersagen:

Mit Reisegutscheinen in Höhe von 100 Euro will die balearische Landesregierung die Inselbewohner zum Kennenlernen ihrer Nachbarinseln locken. Die Gutscheine, so die Landeschefin Francina Armengol bei der Vorstellung des Plans zur Reaktivierung der Wirtschaft, könnten bei Reisebüros beantragt und im Zeitraum vom 15. bis 30. Juni sowie vom 1. bis 15. November eingelöst werden. Das berichtet die Tageszeitung Diario de Ibiza in ihrer aktualisierten Onlineausgabe am Dienstag. Konkret würden Reisekosten und zwei Übernachtungen am Zielort subventioniert werden, so Armengol.

Die Reisegutscheine machen nur zwei von insgesamt elf Millionen Euro aus, mit denen die Landesregierung den Weg zurück zur (wirtschaftlichen) Normalität einleiten will. Fünf Millionen Euro des Konjunkturpakets sollen in gemeinschaftliche Werbekampagnen mit Fluglinien und Fährgesellschaften fließen, mit jeweils zwei Millionen Euro werde die Politik die Freizeitindustrie unterstützen sowie die Inselgruppe in Mittel- und Nordeuropa bewerben.

Was geht ab?!!!

Das Neueste von der Insel

Nicht verpassen!

Oktober, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.