Presseschau Plus -
News des Tages

Klimaschutz

Landesregierung fordert für Charterboote emissionsfreie Motoren

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2022 10 30 Um 7.04.13 AM

In Sachen Klimaschutz hat die balearische Landesregierung nun die Vermieter von Jachten und Motorbooten ins Visier genommen: In einem ersten Entwurf enthält das Klimaschutzgesetz die Forderung nach einer Umstellung der gesamten Flotte auf „emissionsfreie Motoren“ bis 2030, berichtet die Tageszeitung Diario de Ibiza. In der betroffenen Branche habe sich angesichts der Meldung sogleich „Panik breit gemacht“, sagte der Vorsitzende des balearischen Verbands der Charterunternehmen, José María Jiménez. Der Gesetzentwurf sei schlicht nicht umsetzbar, kritisierte er, und nannte zwei Gründe. Zum einen sei das Angebot an Booten mit Elektromotor sehr begrenzt, zum anderen würde die Batterie beim Kontakt mit Salzwasser beschädigt werden.
Nach ersten Gesprächen zwischen dem Verband und der Landesregierung versuchte Letztere die Wogen zu glätten. Bislang handele es sich bei dem Gesetzestext lediglich um einen Entwurf, der letztlich zu verabschiedende Text könne durchaus ein anderer sein.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

November, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.