Presseschau Plus -
News des Tages

28-M: Landtagswahlen

Landesparlament: Balearische Wähler schicken Linksbündnis in die Opposition

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2023 05 29 Um 7.02.39 AM

Wie in fast ganz Spanien räumten die Konservativen am Sonntag auch bei den Landtagswahlen auf den Balearen ab. Mit 35,83 Prozent der Wählerstimmen zogen sie im Spurt an den Sozialdemokraten (PSOE) vorbei, für die 26,50 Prozent votierten. Damit wird es für das bisherige Linksbündnis unter Regierungschefin Francina Armengol (PSOE) nach acht Jahren keine Fortsetzung geben. Die künftige balearische Ministerpräsidentin – auf eine Frau an der Macht folgt somit eine weitere Frau – heißt Marga Prohens. „Die Wähler stimmten für einen Wechsel, und wir sind der Wechsel“, sagte die 43-Jährige aus der mallorquinischen Kleinstadt Campos.

Im Landesparlament wird die PP 25 der ingesamt 59 Sitze einnehmen, für die absolute Mehrheiten fehlen somit fünf Sitze. Trotzdem deutet alles auf ein bequemes Regieren der Konservativen hin, denn die Rechtsaußen-Partei Vox stellt weitere acht Sitze. Ob es zu einer formellen Koalition der beiden konservativen Lager kommen wird, oder es bei einem losen Bündnis bei wichtigen Abstimmungen bleiben wird, bleibt abzuwarten.

Die Sozialdemokraten verloren im Landesparlament nicht nur einen Sitz (18), der bisherige Bündnispartner Unidas Podemos spielt auf der politischen Bühne fast keine Rolle mehr. Unidas Podemos stellt in den kommenden vier Jahren nur noch einen Abgeordneten, bislang waren sie mit sechs vertreten. Die Balearen rücken somit deutlich nach rechts.

Wie heftig der konservative Sturm über das Land rauschte, zeigte auch die unmittelbare Reaktion des spanischen Ministerpräsidenten Pedro Sánchez (PSOE). Der Sozialdemokrat löste am Montagmorgen das spanische Parlement auf und setzte für den 23. Juli Neuwahlen an.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Current Month

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.