Presseschau Plus -
News des Tages

Diskothek Amnesia droht Ungemach

Lärm- und Lichtbelästigung: Anwohner tragen Sant Antoni ihre Kritik vor

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2023 09 15 Um 7.08.39 AM

Anwohner der Diskothek Amnesia haben Donnerstag einen Etappensieg errungen: Nach langem Bitten willigte die Gemeinde Sant Antoni ein, sich mit ihnen zusammenzusetzen und über die mutmaßlichen Belästigungen zu sprechen, die von dem Musikclub seit Jahren ausgehen. Mit ihrer Kritik an der Haltung der Gemeinde hielt sich die Anwohnervereinigung Venda de es Fornàs nicht zurück: „Die Gemeinde geht schlicht nicht entschlossen gegen die Lärm- und Lichtbelästigung vor“, sagte deren Sprecher Pere Juan gegenüber der Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera. Ferner klagten die Anwohner über regelmäßige Trinkgelage im näheren Einzugsgebiet der Diskothek sowie nächtlichen Verkehr von mutmaßlich unter Drogen stehenden Fahrern auf den umliegenden Feldwegen. „Damit wollen die möglichen Polizeikontrollen auf den Hauptstraßen umgehen“, so Juan.

Ein Vertreter der Gemeinde sagte im Anschluss an das Treffen, dass dies „ein Vorher und ein Nachher“ darstelle. Man wolle sich mit den Betreibern der Diskothek zusammensetzen und über mögliche Lösungen sprechen. Den Anfang könnten den Anwohner zufolge eine bessere Schalldämmung machen. „Die Gemeinde würde derartige Bauvorhaben auf schnellstem Wege bearbeiten“, sagte ein Sprecher Sant Antonis.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.