Presseschau Plus -
News des Tages

Halbleere Restaurants und freie Strandliegen

Krisenstimmung in der Cala Llonga: Die Hoffnung ruht auf dem neuen Hilton-Hotel

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2023 07 27 Um 6.38.36 AM

Einen ungewöhnlich ruhigen Juli erlebt derzeit die Cala Llonga in Santa Eulària. Wo sich in den Vorjahren Urlauber um freie Sonnenliegen rissen, herrscht in diesen Tagen eine Stille, als wäre man im Monat Mai. „Es ist völlig anders als in den Jahren zuvor“, sagte Elena Jorge Medina, Geschäftsführerin des Restaurants Nun, gegenüber der Tageszeitung Diario de Ibiza. „Vielleicht liegt es daran, dass es im Juli 2022 außergewöhnlich voll hier war, oder dass das Wetter bis in den Juni hinein nicht so recht mitspielte.“

Carmen Rivas, Köchin im Restaurant Flippers’s, stimmte in die allgemeinen Klagen mit ein. „Diese Saison verläuft bisher schwach, das merkt man natürlich.“ In ihren Augen spielen auch die Preise ein große Rolle, die auf Ibiza vielerorts inzwischen überzogen seien. Dazu komme, dass das Profil des typischen Urlaubers in der Cala Llonga ein anderes ist als noch vor wenigen Jahren.

Hoffnung setzen die von Zeitung befragten Menschen jetzt in den Monat August. Nicht nur, weil zumindest die erste Monatshälfte traditionell zur absoluten Hochsaison auf Ibiza zählt. Ihr Hauptaugenmerk liegt vielmehr auf der Eröffnung eines neuen Hilton in der eigentlich bei Familien so beliebten Badebucht. „Wir sind guter Hoffnung, dass dieses Hotel dazu beitragen wird, die Cala Llonga wieder mehr mit Leben zu füllen“, so Elena Jorge Medina.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.