Presseschau Plus -
News des Tages

Keine Handbremse: Auto landet im Pool

  • Weitersagen:

Autowäsche der gründlichen Art: Ein kompakter Nissan Juke landete am Donnerstag in der Wohnsiedlung Can Mut (Eivissa) im Pool eines Anwohners. Einem Bericht der Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera zufolge vergas die Halterin des Wagens offenbar beim Parken mehrere Meter oberhalb des Pools die Handbremse zu ziehen. Der Nissan rollte darauf langsam dem Abgrund entgegen und stürzte in den Pool. Ein Spezialkran hob das Fahrzeug nach Beendigung der Wäsche wieder ins Trockene. Das Video dazu gibt auf der Internetseite der Zeitung zu sehen.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nach Ibiza zur

Nach Ibiza zur „Rehab“?

Ibiza ist vielseitig! Neben Partys, Lifestyle und Badeurlaub, steht gleichermaßen Kultur, die Schönheit der Natur oder das angenehme Klima – vor allem in der Nebensaison. Genau dies sind auch die… Weiterlesen

Nicht verpassen!

Januar, 2023

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.