Presseschau Plus -
News des Tages

Jeder zweite Impfstoff bleibt liegen

  • Weitersagen:

In der vergangenen Woche blieben die Impfstationen auf Ibiza annähernd auf der Hälfte ihrer Impfdosen sitzen. Nach Angaben des balearischen Gesundheitsministeriums gab es für 3996 (48 Prozent) der 8346 angebotenen Impftermine keine Interessenten, schreibt die Tageszeitung Diario de Ibiza am Mittwoch. Derzeit können sich Erwachsene jeden Alters über die Webseite des staatlichen Gesundheitsdienstes Ib-Salut einen Impftermin geben lassen. Die Behörden erwägen derzeit, die Impfanreize dadurch zu erhöhen, indem sie die Terminvergabe wegfallen lassen. Damit wäre der Weg frei für ein unbürokratischeres Impfen. Inselratspräsident Vicente Marí hatte zuletzt am Montag vor allem die jüngere Bevölkerung aufgerufen, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nach Ibiza zur

Nach Ibiza zur „Rehab“?

Ibiza ist vielseitig! Neben Partys, Lifestyle und Badeurlaub, steht gleichermaßen Kultur, die Schönheit der Natur oder das angenehme Klima – vor allem in der Nebensaison. Genau dies sind auch die… Weiterlesen

Nicht verpassen!

Januar, 2023

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.