Presseschau Plus -
News des Tages

Aktuelle Zahlen der Straßenverkehrsbehörde

Insgesamt weniger Neuzulassungen, aber deutlich mehr Hybridfahrzeuge

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2023 09 17 Um 8.29.01 PM

Schadstoffarme Autos sind auf Ibiza auf dem Vormarsch. Nach Darstellung der Tageszeitung Diario de Ibiza, die sich auf Zahlen der Straßenverkehrsbehörde DGT beruft, wurden in den ersten sieben Monaten des Jahres insgesamt 458 Hybridfahrzeuge neu zugelassen. Das entspricht einem Plus von 31,6 Prozent – oder 110 Fahrzeugen – gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Damit überholten die mit Elektromotoren ausgestatteten Verbrenner erstmals die Dieselfahrzeuge, die zwischen Januar und Juli auf 448 Neuzulassungen kamen. Allerdings ging es auch bei den in Verruf geratenen Dieseln ging es gegenüber dem Vorjahr deutlich bergauf, plus 17,6 Prozent, was 67 Fahrzeugen entspricht.

Insgesamt wurden auf Ibiza seit Jahresbeginn 3069 Fahrzeuge neu zugelassen, drei Prozent weniger (89) als im Vergleichszeitraum des vorigen Jahres. Ein Minus stand lediglich hinter den Motorrädern: minus 8,7 Prozent bei insgesamt 1072 Neuzulassungen.

Auf Formentera stand hinter allen Fahrzeugtypen bis Juli ein dickes Minus: Minus 38,2 Prozent bei den Autos, die es auf gerade mal 139 Neuzulassungen brachten; minus 38,6 Prozent bei den Motorrädern (275); und unterm Strich ein Minus von 35,4 Prozent bei allen Neuzulassungen.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.