Presseschau Plus -
News des Tages

Formentera

Inselratspräsident Córdoba enthebt seine Nummer zwei aller Ämter

  • Weitersagen:
2744029
Foto: Periódico de Ibiza y Formentera

Formenteras Inselratspräsident Llorenç Córdoba (parteilos) hat seine Drohung von vergangener Wochen wahrgemacht und an diesem Dienstag die Nummer zwei der Institution, José Alcaraz, seiner Ämter enthoben. Alcaraz (Volkspartei PP) hatte bislang für die Bereiche Finanzen und Verwaltung verantwortlich gezeichnet. Darüber hinaus, so die Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera, war er Sprecher der Inselregierung.

Córdoba begründete den Schritt in einer schriftlichen Mitteilung damit, dass sein Stellvertreter bei ihm nicht mehr das „notwendige Vertrauen“ genossen habe. Die Aufgabenbereiche Alcaraz‘ werde zunächst der Präsident des Inselrates übernehmen, hieß es weiter. Allerdings gab dieser in seiner Erklärung bekannt, dass diese auf die verbleibenden Mitglieder der Regierung verteilt werden sollen. Diese hatten aber bereits im Vorfeld angekündigt, unter diesen Umständen nicht bereit für die Übernahme der Amtsgeschäfte ihres Kollegen Alcaraz zu sein.

Mit dem Rauswurf der Nummer zwei geht die seit Monaten schwelende Regierungskrise im Inselrat von Formentera in die nächste Runde. Um dessen Präsidenten Córdoba wird es nun zunehmen einsam. Ausgelöst worden war die Krise durch das Bekanntwerden einer Forderung nach einer monatlichen Bonuszahlung, die Córdoba Ende vergangenen Jahres gegenüber der balearischen Regierungschefin Marga Prohens (Volkspartei PP) stellte. Im Gegenzug, so geht aus einstimmigen Medienberichten hervor, soll er Prohens seine uneingeschränkte Loyalität im Landesparlament zugesagt haben. Dort regiert Prohens‘ Volkspartei mit einer Minderheitsregierung. Infolge des Skandals wurde Córdoba aus dem Bündnis Sa Unió geworfen.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Wohin soll

Wohin soll’s gehen im April?

Zum Beispiel… veranstaltet der International Music Summit (IMS) seinen dreitägigen Musik-Kongress in anderen Locations zum 15. Mal mit gleichzeitig geltendem Sommersaison-Party-Auftakt durch seine berüchtigte Abschlussparty: Sieben Stunden mit Musik von… Weiterlesen

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.