Presseschau Plus -
News des Tages

Investitionen in Infrastruktur

Inselrat will bis 2027 fast 50 Millionen Euro für mehr Sicherheit auf den Straßen ausgeben

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2023 10 25 Um 9.04.14 PM

Ibizas Inselrat hat am Mittwoch bekanntgegeben, an welchen Abschnitten des insularen Straßennetzes in dieser Legislaturperiode (2023-2027) öffentliche Gelder investiert werden sollen. Insgesamt stünden für die kommenden knapp vier Jahre 49,8 Millionen Euro zur Verfügung, sagte der verantwortliche Dezernent Mariano Juan gegenüber der Tageszeitung Diario de Ibiza.

• Der Bärenanteil des Budgets, 20,4 Millionen Euro, soll in die Neugestaltung der Landstraße Sant Antoni-Sant Josep investiert werden. Das Projekt sieht unter anderem eine Verbreiterung der Fahrbahn, einen Fahrradweg sowie Haltebuchten für Busse vor.
• Für den Ausbau der Ringstraße zwischen Ses Figueretes und dem Kreisel Can Misses in Eivissa, der sogenannten E10, sind 9,4 Millionen Euro eingeplant. An dem 700 Meter langen Abschnitt soll ein begrünter Mittelstreifen mit Fahrradweg die beiden Fahrbahnen trennen.
• Am sogenannten Kreisverkehr Los Cazadores in Santa Eulària will der Inselrat mit 5,8 Millionen Euro für mehr Sicherheit sorgen. Der Verteiler, an dem es sternförmig in Richtung Santa Gertrudis, Sant Llorenç, Santa Eulària und Eivissa abgeht, gehört seit Jahren zu den Unfallschwerpunkten auf Ibiza.
• Parallel zur Sportzentrum Can Coix in Sant Antoni soll für 4,8 Millionen Euro ein separater Fahrradweg gebaut werden.
• Weitere 4,9 Millionen Euro sind für die teilweise Neuasphaltierung der Landstraße Jesús-Cala Llonga-Santa Eulària eingeplant.

Bleiben unterm Strich etwas mehr als 1,5 Millionen Euro. Diese, so Juan, würden in die Ausbesserung von Nebenstraßen fließen.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.