Presseschau Plus -
News des Tages

Nachhaltiges Fortbewegungsmittel

Inselrat stellt Masterplan für den Gebrauch des Fahrrads vor

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2021 09 16 Um 6.53.55 AM

Der Inselrat hat an diesem Donnerstag seinen Masterplan zum Umstieg auf das Fahrrad als Verkehrsmittel vorgestellt. In dem von der Beratungsfirma Biziker ausgearbeitetem Papier sind 25 Maßnahmen aufgelistet, die dazu beitragen sollen, Bewohner und Touristen gleichermaßen vom Nutzen des Drahtesels zu überzeugen. „Auf Ibiza haben wir in dieser Hinsicht noch viel Arbeit vor uns“, sagte der zuständige Inselratsdezernent Roberto Algaba gegenüber der Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera. Einer Studie von Biziker zufolge werden gegenwärtig nur vier Prozent der Strecken mit dem Fahrrad oder zu Fuß zurückgelegt. „Ibiza bringt ideale Voraussetzungen für den Einsatz des Fahrrads mit“, sagte Biziker-Direktor Ander Irazusta. Allerdings fehle es noch an Infrastruktur, sprich einem Netz von Radwegen und sicheren Abstellplätzen. Auch sollten Behörden und Unternehmen den Gebrauch des Fahrrads zum Arbeitsplatz stärker födern, sagte Irazusta. Für Kinder und Ungeübte seien spezielle Kurse angedacht. Als weiteren wichtigen Punkt sieht der Biziker-Direktor die Integration von öffentlichem Nahverkehr und Fahrrad. Fahrgäste sollten die Möglichkeit haben, ihre Zweiräder in Bussen mitnehmen zu können. Der Inselrat wolle schon bald mit der Umsetzung erster Maßnahmen beginnen, sagte Dezernent Algaba.

Vielfältig!!!

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Oktober, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.