Presseschau Plus -
News des Tages

Wohnungsbaupolitik

Inselrat spricht sich gegen geplante Mietpreisbremse aus

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2021 10 30 Um 6.47.46 AM

Die den Inselrat von Ibiza dominierende konservative Volkspartei PP hat sich gegen das geplante Wohnungsbaugesetz der sozialdemokratischen Zentralregierung ausgesprochen. Die Idee der Mietpreisbremse funktioniere nicht auf Ibiza, sagte der stellvertretende Inselratspräsident Mariano Juan am Freitag gegenüber der Presse. „Dieses Vorhaben hat in Berlin versagt, in Paris versagt, in Barcelona versagt“, zitiert die Tageszeitung Diario de Ibiza den PP-Politiker. Er sei sich durchaus bewusst, dass er sich mit seiner Aussage nicht beliebt mache, führte Juan weiter aus. „Aber Dinge haben ihren Preis, daran ändert auch ein Stück Papier nichts. Ein derartiges Gesetz würde nur den Schwarzmarkt antreiben“, sagte Juan. Damit erteilte er den oppositionellen Sozialdemokraten eine Absage. Diese hatten die Regierung aufgefordert, sich öffentlich hinter das Gesetzesvorhaben der Zentralregierung zu stellen.

Was geht ab?!!!

Das Neueste von der Insel

Nicht verpassen!

Oktober, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.