Presseschau Plus -
News des Tages

FORMENTERA

Inselrat segnet Vergabe der neuen Betriebslizenzen für Strandbars ab

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2024 04 27 Um 06.42.13
Das Fernbleiben von Inselratspräsident Llorenç Córdoba (Bildmitte) machte es jetzt möglich, sieben der acht Betriebslizenzen für die Strandkioske zu vergeben. Foto: Carmelo Convalia

Im Rahmen einer außerordentlichen Präsidiumsversammlung hat der Inselrat von Formentera am gestrigen Freitag die Vergabe der Betriebsgenehmigungen für sieben Strandlokale abgesegnet. An der entscheidenden Abstimmung, so die Tageszeitung Diario de Ibiza, habe der Präsident der Institution, Llorenç Córdoba, nicht teilgenommen. Damit steht einer Eröffnung der beliebten Chiringuitos in den nächsten Tagen nichts mehr im Wege. Nur die Strandbar in Es Copinar stelle nach Angaben der Zeitung eine Ausnahme dar. Sie werde aller Voraussicht nach weiterhin von ihrem bisherigen Betreiber geführt werden dürfen. Denn das Unternehmen, das bei der Ausschreibung vor mittlerweile anderthalb Jahren als Sieger hervorgegangen war, habe es verpasst, verschiedene notwendige Unterlagen fristgemäß nachzureichen.

Sieben der acht Strandkioske werden in den kommenden sieben Jahren – die Konzession sieht zudem eine mögliche Verlängerung von zwei Jahren vor – von neuen Betreibern geleitet werden. Möglich machte den einstimmigen Beschluss die Abwesenheit Córdobas. Noch vor einer Woche, so die Zeitung, habe der Inselratspräsident als einziger des Präsidiums gegen die endgültige Vergabe der Betriebsgenehmigungen gestimmt. Córdoba hatte sich in den zurückliegenden Wochen dafür ausgesprochen, die vergangene Ausschreibung ad acta zu legen und den Vergabeprozess neu zu starten.

Zur Erinnerung: Nach dem Ablauf der Konzessionsverträge hatte der Inselrat 2022 im Zuge eines öffentlichen Ausschreibungprozesses die acht Strandgrundstücke an neue Investoren vergeben. Die bisherigen Betreiber der Chiringuitos gingen mit ihren Anträgen leer aus. In der Bevölkerung stieß das Ergebnis des Ausschreibungsprozesses auf großen Widerstand, es wurde unter anderem befürchtet, dass die neuen Großinvestoren dem bisherigen Charme der Strandbars ein Ende bereiten würden. Kurze Zeit später tauchten in den Medien erste Meldungen auf, wonach im Vergabeprozess Formfehler entdeckt worden seien.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.