Presseschau Plus -
News des Tages

Formentera

Inselbehörde macht Jagd auf Schwarzfahrer

  • Weitersagen:

Der Inselrat Formentera kontrolliert verstärkt die Einhaltung der sommerlichen Fahrlizenen für Kraftfahrtzeuge. Wie die Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera in ihrer heutigen Ausgabe berichtet, hat die Inselbehörde jetzt rund 16 000 Euro in den Kauf eines mobilen Kamerasystems investiert. „Die Kameras sind auf einem Auto installiert und mit der Datenbank der Initiative formentera.eco verbunden“, sagte der zuständige Dezernent Rafael Gómez. Fahrzeuge, die während dem 24. Juni und 7. September ohne entsprechende Erlaubnis auf den Straßen Formenteras erwischt werden, drohe ein Bußgeld von mindestens 1000 Euro. Touristen müssen in dem angegebenen Zeitraum über die Internetseite der Initiative eine Fahrerlaubnis beantragen und bezahlen (Ibiza Live Report berichtete). Die Gebühr beträgt 1 Euro/Tag für Autos (Mindestgebühr 5 Euro) und 0,50 Cent/Tag für Motorräder (Mindestgebühr 2,50 Euro).

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Wohin soll

Wohin soll’s gehen im April?

Zum Beispiel… veranstaltet der International Music Summit (IMS) seinen dreitägigen Musik-Kongress in anderen Locations zum 15. Mal mit gleichzeitig geltendem Sommersaison-Party-Auftakt durch seine berüchtigte Abschlussparty: Sieben Stunden mit Musik von… Weiterlesen

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.