Presseschau Plus -
News des Tages

Impfstoff Janssen bald auch auf den Pityusen

  • Weitersagen:

Voraussichtlich am 18. Mai wird auf Ibiza und Formentera der Impfstoff Janssen (Johnson & Johnson) eintreffen. Über die Anzahl der Dosen machte das balearische Gesundheitsministerium am Freitag keine Angaben. Das berichtet die Tageszeitung Diario de Ibiza in ihrer heutigen Online-Ausgabe. Damit reagierte das Ministerium auf den Unmut von Lokalpolitikern auf Ibiza, die in den vergangenen Tagen Zweifel an einer gerechten Verteilung der Impfstoffe unter den vier Inseln der Balearen geäußert hatten. Auf Mallorca sei Medienberichten zufolge der Impfstoff Janssen, bei dem nur eine Dosis erforderlich ist, bereits in der vergangenen Woche unters Volk gebrach worden. „Das hatte rein logistische Gründe“, sagte die Direktorin der balearischen Gesundheitsbehörde Servicio de Salud, Eugenia Carandell, gegenüber Diario de Ibiza am Freitag. Mallorca ist bei der Impfkampagne gegen Corona den beiden Pityusen-Inseln leicht voraus. Während auf der Hauptinsel der Balearen bereits rund neun Prozent der Bevölkerung komplett geimpft sind, hinken Ibiza (sechs Prozent) und Formentera (5 Prozent) hinterher.

Was geht ab?!!!

Das Neueste von der Insel

Nicht verpassen!

Oktober, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.