Presseschau Plus -
News des Tages

Corona aktuell

Impfkampagne gerät ins Stocken

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2021 11 08 Um 7.10.29 AM

Auf den Balearen haben 83,9 Prozent der Bewohner im impffähigen Alter zumindest eine Dosis des Vakzins gegen Covid-19 erhalten. Damit sind 868 000 Menschen gegen das Virus geimpft, teilte das Gesundheitsministerium an diesem Montag mit. Die Kehrseite der Impfdaten: 136 000 Menschen sind noch ohne Impfung, wovon sich rund 30 000 explizit gegen die Verabreichung des Vakzins ausgesprochen haben, berichtet die Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera. Die Impfkampagne ist daher ins Stocken geraten, gibt das Ministerium zu. In der vergangenen Woche ließen sich auf den Inseln täglich zwischen 100 und 200 Personen impfen. Im Juli waren es pro Tag noch bis zu 18 000, so die Zeitung. Die Altersgruppe der 30- bis 39-Jährigen weist gegenwärtig die niedrigste Impfquote auf.

Veranstaltungen & Events

Wo ist was los?

Feigenzeit

Feigenzeit & Rezept 

Im September ist wieder Feigenzeit auf Ibiza und Formentera. Jetzt werden die süßen Früchte geerntet. Wer nicht selbst pflückt, kann sie auf den Märkten der Insel kaufen. Wie die Feigen… Weiterlesen

Nicht verpassen!

September, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.