Presseschau Plus -
News des Tages

Kriminalität

Illegaler Strandhändler mit 1500 Bargeld erwischt

  • Weitersagen:

Der Polizei ist am vergangenen Samstag in der Cala Tarida ein offenbar dicker Fisch der illegalen Strandverkäufer ins Netz gegangen. Die Beamten stellten rund 1500 Euro an Bargeld bei dem Mann sicher, berichtet die Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera in ihrer Montagsausgabe. Die Polizei geht davon aus, dass der Festgenommene der Kopf einer Gruppe von illegalen Strandhändlern ist. „1500 Euro Euro schwarz an einem Tag verdient, steuerfrei!“, kommentierte die Polizei auf ihren Facebook-Account den Fang.

Vielfältig!!!

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Oktober, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.