Presseschau Plus -
News des Tages

Illegale Fincapartys: Politik will Privatdetektive einschleußen

  • Weitersagen:

Inselrat und Gemeinden arbeiten an einem Modell, wie sie der illegalen Partys in ländlichen Fincas Herr werden können. So werde derzeit erwogen, Privatdetektive auf Partys einzuschleusen, sagte der Inselratsdezernent für Raumplanung, Mariano Juan, am Dienstag gegenüber der Tageszeitung Diario de Ibiza. Deren Aufgabe wäre es, Gesetzesverstöße zu protokollieren und als Beweismittel den Behörden zu übergeben. Hintergrund: Polizeibeamte ohne richterlichen Beschluss haben rechtlich keinen Zutritt zu Privaträumen. Bußgeldverfahren verliefen daher in vielen Fällen im Sand, so Juan.
Der Inselratsdezernent sagte weiter, dass die Veranstalter der Fincapartys zumeist aus dem Ausland stammten und bestens organisiert und vernetzt seien. „Früher zahlten die Gäste direkt auf der Party“, so Juan, „heute läuft das in vielen Fällen über Vorverkauf“. Der Politik gehe es bei der Verfolgung dieser Partys in erster Linie darum, das Infektionsgeschehen auf der Insel im Auge zu behalten.

Was geht ab?!!!

Das Neueste von der Insel

Nicht verpassen!

Oktober, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.