Presseschau Plus -
News des Tages

Helen Watson verstarb am Mittwoch in Can Misses

Ibiza verliert eine engagierte Kämpferin für die Rechte von Krebspatienten

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2023 07 26 Um 8.46.11 PM

Helen Watson, die prägende Figur der Krebshilfe Ibiza und Formentera (Asociación Ibiza y Formentera Contra el Cáncer), ist am Mittwoch im Krankenhaus Can Misses an den Folgen einer schweren Krankheit gestorben. Die 1951 im englischen Newcastle geborene Britin stand der Krebshilfe als engagierte Kämpferin für die Rechte von Patienten mehr als zehn Jahre vor. Sie war über die Grenzen Ibizas dafür bekannt, sich für die Früherkennung sowie menschliche Behandlung von Erkrankten eingesetzt zu haben.

Helen Watson lebte und wirkte seit etwa 50 Jahren auf Ibiza. Zwischen 1981 und 2009 arbeitete sie im britischen Konsulat auf Ibiza, zunächst als Sekretärin, abschließend als Konsulin. Für ihren sozialen Einsatz wurde Helen Watson mehrfach ausgezeichnet. Die engagierte Britin hinterlässt einen Ehemann und eine Tochter. Der Trauergottesdienst und die anschließende Beisetzung finden am Freitag um 19 Uhr in der Kirche von Sant Jordi statt.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Wohin soll

Wohin soll’s gehen im April?

Zum Beispiel… veranstaltet der International Music Summit (IMS) seinen dreitägigen Musik-Kongress in anderen Locations zum 15. Mal mit gleichzeitig geltendem Sommersaison-Party-Auftakt durch seine berüchtigte Abschlussparty: Sieben Stunden mit Musik von… Weiterlesen

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.