Presseschau Plus -
News des Tages

Ibiza erhält zweite Impfstation

  • Weitersagen:

Nach Unterzeichnung eines Kooperationsvertrags zwischen dem balearischen Gesundheitsministeriums und der Grupo Policlínca wird es auf Ibiza eine zweite Impfstation geben. Die Direktorin des Gesundheitsdienstes Ib-Salut, Eugènia Carandell, sagte am Dienstag, dass mit den Impfungen gegen Covid-19 in den Räumlichkeiten der Klinik im Einkaufszentrum Vila Parc in Eivissa am 28. Juni begonnen werde. Geplant sei, täglich zwischen 200 und 250 Personen zu impfen, unabhängig davon, ob sie Privatpatienten der Klinik sind oder Mitglied im öffentlichen Gesundheitssystem. Die Bereitstellung der Impfstation (Montag-Freitag 8-20 Uhr) erfolgt seitens der Grupo Policlínica unentgeltlich. Bislang wird auf Ibiza ausschließlich im Messezentrum geimpft.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Februar, 2024

Event Kategorie

Vergangene und aktuelle Events

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.