Presseschau Plus -
News des Tages

Denkmalgeschütztes Bauernhaus soll ausgebaut werden

IB-Salut plant Behandlungszentrum für menschlicheren Umgang mit Patienten

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2023 10 11 Um 8.01.20 PM

Umgeben von modernen Neubauten des neuen Krankenhauses Can Misses, erregt ein altes Bauernhaus schon jetzt Aufsehen unter Patienten und Besuchern. Nach jahrelangem Leerstand hat das balearische Gesundheitsministerium nun offenbar eine Bestimmung für das denkmalgeschützte kubische Häuschen aus dem 18. Jahrhundert gefunden. Die Tageszeitung Diario de Ibiza will erfahren haben, dass dem staatlichen Gesundheitsdienst IB-Salut ein Behandlungszentrum vorschwebt, in dem gezielter auf die Bedürfnisse von Patienten eingegangen werden könne. Im Umfeld der Entscheidungsträger im Ministerium ist von einer „menschlicheren Behandlung“ die Rede. In das Projekt soll zudem die Gartenanlage, die das unter dem Namen es Porxet de sa Joveria bekannte Bauernhaus von allen Seiten umgibt, mit einbezogen werden.

Eigentümer des historischen Bauernhauses ist der Inselrat von Ibiza. Derzeit, so heißt es aus dem Gesundheitsministerium, seien die Gespräche über eine Vermietung des Gebäudes an die Landesregierung bereits „weit fortgeschritten“. Ein entsprechender Vertrag soll in Kürze unterzeichnet werden.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.