Presseschau Plus -
News des Tages

Am Flughafen Ibiza

Handling-Mitarbeiter kündigen Streik für Dezember an

  • Weitersagen:

Die spanische Großgewerkschaft UGT hat für ihre Mitglieder des Bodenabfertigungspersonals am Flughafen Es Codolar auf Ibiza einen Streik zu Dezemberbeginn angekündigt. Wie aus einer Meldung der Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera vom Dienstag hervorgeht, reagiert die Gewerkschaft damit auf Konzessionsvergabe für den Handling-Service. Der spanische Airportverwalter AENA hatte im Oktober den Handling-Service den beiden Unternehmen Avia Partner und Swissport übertragen. Diese sollen Medienberichten zufolge zu Beginn des Jahres 2024 die beiden bisherigen Unternehmen Iberia und Acciona ablösen. Der Wechsel, so die Gewerkschaft in einer Pressemitteilung, führe unter der Belegschaft zu „Ungewissheiten im Zusammenhang mit der Einhaltung von Tarifverträgen“.

Die UGT wirft in der Mitteilung der Flughafenverwaltung AENA unter anderem vor, in den Ausschreibungsbedingungen verpasst zu haben, Sanktionsmechanismen im Fall von Verstößen zu verankern. In diesem Zusammenhang verwies die Gewerkschaft auf „zahlreiche Tarifvertragsverstöße seitens aller Handling-Unternehmen“ in den zurückliegenden sieben Jahren. Die Folge seien zahlreiche rechtliche Auseinandersetzungen, Tarifstreits und Streiks gewesen. Von AENA erwarte die Gewerkschaft eine stärkere soziale Verantwortung, so die Zeitung.

An welchen Tagen das Bodenabfertigungspersonal auf Ibiza und an allen anderen Flughäfen in Spanien die Arbeit niederlegen wird, geht aus der Streikankündigung nicht hervor. In der Pressemitteilung, so das Blatt, sei lediglich von einem Zeitraum von 4. bis 10. Dezember die Rede. Allerdings soll der Streik so lange andauern, bis „die Beteiligten sich ihrer Verantwortung bewusst werden“.

Zum Hintergrund: Gemäß dem Konzessionsabkommen müssen die Abfertigungsdienste zwar die rund tausend Beschäftigten auf den Balearen übernehmen. Unter den Arbeitnehmern wächst dennoch die Sorge, dass sich ihre Arbeitsbedingungen verschlechtern könnten. Ein Tarifvertrag zwischen Gewerkschaften und den bisherigen Handling-Unternehmen Iberia und Acciona war erst vor einem Jahr unterzeichnet worden.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.