Presseschau Plus -
News des Tages

Große Pläne: Mercat Vell soll zum Madrider Mercado de San Miguel werden

Händler aus dem Hafen Ibizas befürworten die Umgestaltung des Alten Marktes „Mercat Vell“

  • Weitersagen:
Mercat Vell In Mercado De San Miguel Periodico

Die kürzliche Schließung des einzigen Supermarkts im alten Hafen-Stadtteil Marina und das Vorhaben des Stadtrats von Ibiza, sa Peixateria in ein Mehrzweckzentrum umzuwandeln, das hauptsächlich für kulturelle Zwecke bestimmt ist, erweckt Besorgnis bei den Bewohnern im historischen Zentrum von Vila (der Altstadt), wie die Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera schreibt. Lebensmitteleinkäufe würden so künftig sehr schwierig werden.

Einige Vereine haben begonnen, Unterschriften zu sammeln, um den Stadtrat von der Notwendigkeit zu überzeugen, in sa Peixateria einen Supermarkt zu integrieren, heißt es weiter. Andere, wie der Verband der Nachbarn und Händler des Hafens, sind der Meinung, dass es besser sei, nach anderen Alternativen zu suchen, wie die Reform und Umgestaltung des Mercat Vell (des Alten Marktes am Fuße der Rampe).

Hochgegriffen, aber: Der Madrider Mercado de San Miguel wäre das Vorbild für diese Unternehmung. (Der Mercado de San Miguel ist eine Markthalle von etwa 1916 mit lokalen Lebensmitteln, Spezialitäten und Veranstaltungen in elegantem Ambiente.)

Es wäre ein Ort, an dem die Einheimischen einkaufen könnten, der aber gleichzeitig über ein gastronomisches und Gourmet-Angebot verfüge. All dies in einem ebenfalls jahrhundertealten Gebäude, der als Lebensmittelmarkt entstand und heute sowohl Einheimische als auch Tausende von Touristen anzieht. Darüber hinaus finden auf diesem Markt das ganze Jahr über kulturelle Aktivitäten statt.

Letztendlich müsse eine Lösung für das Supermarktproblem gefunden werden, was von privater Initiative abhänge. Um das historische Viertel das ganze Jahr über zu beleben, wäre die Umgestaltung des Mercat Vell eine gute Entscheidung.

Die Mitglieder des Hafen-Händlerverbands von La Marina sind sich derweil jedoch nicht einig darüber. Einige, besonders die Händler, hielten die Markt-Reform für eine gute Idee, andere wollen lieber, dass in Sa Peixateria ein Supermarkt entstehe. Es sei für alle eine komplizierte Situation, sogar für den Stadtrat, wie ein Mitglied des Verbands schließt.

Anmerkung der Redaktion Der Mercado de San Miguel ist eine Markthalle von etwa 1916 mit lokalen Lebensmitteln, Spezialitäten und Veranstaltungen in elegantem Ambiente.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Februar, 2024

Event Kategorie

Vergangene und aktuelle Events

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.