Presseschau Plus -
News des Tages

World Family Ibiza

Gründerpaar heiratet nach 25 Jahren Beziehung und sechs Kindern

  • Weitersagen:

Merel und Alok, die beiden Gründer der Hippie-Marke World Family Ibiza, haben sich das Ja-Wort gegeben. Den 25. Jahrestag ihrer Beziehung nutzten die beiden Abenteurer und Designer für den Bund der Ehe, berichtet die Tageszeitung Diario de Ibiza. Die ungewöhnliche Zeremonie mit Einflüssen aus der Mytologie der Wikinger und Kelten sowie mexikanischen Ritualen fand im familiären Rahmen auf einer Finca in Sant Joan statt. Merel, einst ein niederländisches Model, und Alok, in seinem ersten Leben Immobilienhändler in Barcelona, hatten sich 1996 beim Trommeln in der Cala Benirràs kennengelernt. „Wir waren zwei Freigeister“, erzählt Merel der Zeitung, „und es war Liebe auf den ersten Blick“. Auf Ibiza entwarfen sie fortan zusammen Mode abseits der Konventionen. Diese verkauften sie zuerst an Stränden, später im Hippiemarkt Las Dalias. Diese Zeit ist vorbei, vor Jahren eröffneten sie ihren eigenen Laden in Sant Joan. Zur World Familie Ibiza gehören inzwischen sechs Kinder und (fast) drei Enkelkinder.

Veranstaltungen & Events

Wo ist was los?

Feigenzeit

Feigenzeit & Rezept 

Im September ist wieder Feigenzeit auf Ibiza und Formentera. Jetzt werden die süßen Früchte geerntet. Wer nicht selbst pflückt, kann sie auf den Märkten der Insel kaufen. Wie die Feigen… Weiterlesen

Nicht verpassen!

September, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.