Presseschau Plus -
News des Tages

An der beliebten Touristenmeile Platja d'en Bossa

Großes Reinemachen nach dem Unwetter vom Wochenende

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2023 09 05 Um 8.44.01 PM

Ein für diese Jahreszeit ungewöhnliches Bild bot am Dienstag der beliebte Partystrand Platja d’en Bossa vor den Toren von Ibizas Inselhauptstadt Eivissa. Wie bereits tags zuvor servierte das attraktive Personal in den zahlreichen Beachclubs keine bunten Cocktails an himmlische Strandbetten, sondern fegte mit Besen die letzten Sandreste vom Mobiliar. Ihnen zur Seite standen Mitarbeiter der städtischen Reinigungsfirma, die den langgezogenen Strand und die unzähligen Holzstegs von angespültem Unrat befreiten, so die Tageszeitung Diario de Ibiza nach einem Besuch vor Ort.

Touristen ließen sich demnach nur vereinzelt am Strand der Platja d’en Bossa und im Meer, das sich nach dem Durchzug des Unwetters am vergangenen Wochenende inzwischen wieder beruhigte, blicken. Hoteliers und Gastronomiebetreiber zeigten sich optimistisch, dass sich ab Mittwoch wieder das gewohnte beschwingt-lockere Lebensgefühl an diesem Küstenstreifen einstellt. Die äußeren Bedingungen sollen laut spanischem Wetterdienst AEMET ideal sein: nahezu wolkenloser Himmel bei angenehmen 28 Grad.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Wohin soll

Wohin soll’s gehen im April?

Zum Beispiel… veranstaltet der International Music Summit (IMS) seinen dreitägigen Musik-Kongress in anderen Locations zum 15. Mal mit gleichzeitig geltendem Sommersaison-Party-Auftakt durch seine berüchtigte Abschlussparty: Sieben Stunden mit Musik von… Weiterlesen

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.