Presseschau Plus -
News des Tages

Corona aktuell

Gesundheitsbehörden entspannt: Inzidenz liegt bei 37,3 Fällen

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2022 10 17 Um 07.16.56

Während in Deutschland Politiker und Gesundheitsexperten seit Wochen lautstark vor einem harten Herbst und Winter warnen, herrscht auf Ibiza und Formentera offenbar (fast) heile Corona-Welt. Die 14-Tage-Inzidenz auf Ibiza liegt Behördenangaben zufolge gegenwärtig bei 37,3 Fällen pro 100 000 Einwohner. Auf Mallorca erreicht sie immerhin 52,9 Fälle. Damit liegen beide Inseln weit entfernt von Werten, wie sie derzeit vielerorts in Deutschland – mit 800 Fällen und darüber – registriert werden, schreibt die Tageszeitung Diario de Ibiza.
Allerdings weist die Zeitung auch darauf hin, dass in Spanien Tests nur noch dann durchgeführt werden, wenn ein dringender Verdachtsvorfall vorliegt oder es sich um Pflegepersonal handelt. Auch bestehe keine Meldepflicht mehr für positiv ausgefallene Tests bei Privatpersonen.
An Neuinfizierungen meldeten die balearischen Gesundheitsbehörden auf Ibiza für die vergangene Woche 34, die Hälfte davon in der Stadt Eivissa. Aus Formentera wurde kein Fall gemeldet. In den beiden Krankenhäusern Ibiza liegen derzeit acht Personen mit einer Covid-19-Erkrankung, eine auf der Intensivstation, sieben auf der Normalstation.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

November, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.