Presseschau Plus -
News des Tages

Angesicht zahlreicher Fälle von akuten Atemwegserkrankungen

Gesundheitsbehörde auf Ibiza nimmt drittes mobiles Betreuungsteam in Betrieb

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2024 02 08 Um 9.25.27 AM
Foto: IB-Salut

Angesichts einer hohen Zahl an Patienten mit akuten Atemwegserkrankungen haben die Gesundheitsbehörden auf Ibiza und Formentera ein drittes mobiles Pflegeteam zusammengestellt. Wie aus einer Meldung der Tageszeitung Diario de Ibiza am Donnerstag hervorgeht, stieg damit die Zahl der im eigenen Zuhause betreuten Patienten von 22 auf 30. Bislang sei geplant, die drei mobilen Einsatzteams, die jeweils aus drei Ärzten und fünf Pflegekräften bestehen, bis Ende April aufrechtzuerhalten.

In einer Pressemitteilung der balearischen Gesundheitsbehörde hieß es am Donnerstag weiter, dass die Teams (Unidad de Cuidados Paliativos) die Patienten täglich einmal in ihrem Zuhause besuchten. Im vergangenen Jahr hätten durch die gezielte Auslagerung der Pflege schätzungsweise 20 Betten im Krankenhaus Can Misses anderweitig belegt werden können, zitierte die Zeitung aus der Mitteilung. Insgesamt hätten die mobilen Pflegeteams 478 Patienten auf diese Weise betreut.

Die Vorteile einer medizinischen Betreuung außerhalb des Krankenhauses liegen Behördenangaben zufolge auf der Hand. Für das Krankenhaus bedeute dies unter anderem einen effizienteren Einsatz des Pflegepersonals und niedrigere Kosten. Patienten würden ihrerseits dadurch profitieren, dass sie auf ihre gewohnte Umgebung nicht verzichten müssten und die Wahrscheinlichkeit sinke, dass sie sich im Krankenhaus zusätzliche Viren und Bakterien einfingen.

Im Durchschnitt, so die Gesundheitsbehörde, würden im eigenen Heim betreute Patienten über einen Zeitraum von 15 Tagen von einer mobilen Einheit besucht werden. Die drei Teams verfügten über vier Dienstfahrzeuge.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.