Presseschau Plus -
News des Tages

Tourismus

Gesetzgeber nimmt Ibizas einzige Jugendherberge in die Pflicht

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2023 01 23 Um 7.17.48 AM

Die einzige Jugendherberge Ibizas, die Amistat Island in Sant Antoni, überschreitet deutlich die gesetzliche Höchstgrenze für derartige Übernachtungsbetriebe. Nun hat ihr das balearische Tourismusministerium eine Frist bis Juni gesetzt, die Bettenzahl von gegenwärtig 360 auf zulässige 80 abzuspecken, meldet die Tageszeitung Diario de Ibiza. Der hiesige Hotelverband Fehif hatte bereits vor Jahren die Behörden darauf hingewiesen, dass sich die Herberge nicht an geltende Regeln halte.

Mit einem neuen Gesetz zeigt sich die Landesregierung jetzt entschlossen, der Jugendherberge ihren angestammten Platz zuzuweisen. Dazu zählt unter anderem, dass sie nur in Ausnahmefällen Gäste empfangen darf, die älter als 30 Jahre sind. Ein als Jugendherberge ausgewiesener Übernachtungsbetrieb dürfe zudem maximal fünf Ein- oder Zweibettzimmer anbieten, so die Zeitung, und müsse darüber hinaus ein pädagogisch ausgerichtetes Projekt vorweisen können. Diese Voraussetzungen würde bislang nicht erfüllt werden.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nach Ibiza zur

Nach Ibiza zur „Rehab“?

Ibiza ist vielseitig! Neben Partys, Lifestyle und Badeurlaub, steht gleichermaßen Kultur, die Schönheit der Natur oder das angenehme Klima – vor allem in der Nebensaison. Genau dies sind auch die… Weiterlesen

Nicht verpassen!

Februar, 2023

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.