Presseschau Plus -
News des Tages

Kriminalität

Geraubte Edeluhren und Drogen: Polizei nimmt zwei Männer in Sant Antoni fest

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2023 09 09 Um 8.24.03 AM

Die Nationalpolizei hat auf Ibiza zwei Männer festgenommen, die in den zurückliegenden Tagen und Wochen offenbar eine Serie von Eigentumsdelikten auf der Insel verübten. Auf den Plan habe die Ermittler, so die Tageszeitung Diario de Ibiza, der Raub einer wertvollen Uhr tags zuvor in Eivissa gerufen. Aufgrund der Personenbeschreibungen von Opfer und Augenzeugen konzentrierten sich die Ermittler bei der Fahndung nach den Tatverdächtigen auf Sant Antoni. Nur einen Tag nach der Tat „fielen den Beamten zwei Verdächtige auf, von denen einer sogar dieselbe Basketballkappe wie zum Zeitpunkt des Uhrenraubes trug“, hieß es in einer Pressemitteilung der Nationalpolizei. Die Beamten nahmen die beiden Tatverdächtigen an Ort und Stelle fest.

Mit einem richterlichen Durchsuchungsbeschluss verschafften sich die Ermittler tags darauf Zutritt zu dem Hotelzimmer der beiden Festgenommen. Dort stellen sie unter anderem die Kleidung sicher, die die beiden zum Zeitpunkt des Raubes in Eivissa trugen. In anderen Räumen des Hotels stießen die Fahnder zudem auf „größere Mengen an Drogen, sechs Luxusuhren und ein Smartphone“. Die Ermittelungen waren am Freitag noch nicht abgeschlossen, die Polizei schließt nicht aus, dass die beiden Männer in weitere Straftaten auf Ibiza verwickelt sind.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.