Presseschau Plus -
News des Tages

Geplante Privatklinik in Jesús

Genehmigung für erste Bauphase abgelaufen

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2022 10 18 Um 06.40.43

Die Grundsteinlegung der geplanten Privatklinik in Jesús wird weiter auf sich warten lassen: Informationen der Tageszeitung Diario de Ibiza zufolge setzte das balearische Gesundheitsministerium deren Investor, den Pharmaunternehmer Juan Tur Viñas, darüber in Kenntnis, dass die bereits 2011 gewährte Genehmigung für eine erste Bauphase abgelaufen sei. Der Bauherr, so die Verantwortliche im Ministerium, Asunción Sánchez, müsse von Neuem einen Genehmigungsantrag einreichen.
Derweil liegen bei der Gemeindeverwaltung von Santa Eulària andere Genehmigungsverfahren vorerst auf Eis. Dort, so die Zeitung, wolle man einen Bericht des balearischen Umweltministeriums abwarten. Das für den Bau der Klinik auserwählte Grundstück (neben dem Fußballplatz, Anm. d. Red.) liegt im Einzugsbereich mehrerer sogenannter Torrentes, natürlicher Abläufe für Regenwasser.
Neben den zahlreichen Genehmigungsverfahren muss sich der Pharmaunternehmer Tur Viñas zudem mit dem erbitterten Widerstand des Eigentümers der bislang einzigen Privatklinik Ibizas, der Policlínica Nuestra Señora del Rosario, auseinandersetzen.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Dezember, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.