Presseschau Plus -
News des Tages

Gemeinde stocken Taxiflotten mit Saisonlizenzen auf

  • Weitersagen:

Auf Ibizas Straßen wird die Zahl der Taxis ab 15. Juli deutlich zunehmen. Die Gemeinden Sant Josep und Sant Antoni kündigten in den vergangenen Tagen bereits an, mithilfe von Saisonlizenzen die jeweiligen Flotten um 130 beziehungsweise 94 Autos aufzustocken. Am Dienstag kündigten nun Santa Eulària und Eivissa ähnliche Pläne an, schreibt die Tageszeitung Diario de Ibiza in ihrer Ausgabe vom Mittwoch. Santa Eulàrias Gemeinderat wird am Donnerstag voraussichtlich 50 Lizenzen für die Zeit von 15. Juli bis 15. September ausstellen. Die Gemeinden reagieren damit auf die deutlich gestiegene Nachfrage an Fahrgästen, die insbesondere auf die Rückkehr der britischen Urlauber zurückzuschließen ist. „Die Taxifahrer können sich derzeit vor Fahrgästen kaum retten“, sagte der Vorsitzende des Taxiverbands Ibiza (Fitie), Toni Riera, der die Saisonlizenzen sehr begüßte. Allerdings zeigte er sich besorgt über das erhöhte Infektionsgeschehen in den vergangenen Tagen. Sollte die Regierung in London die Balearen wieder auf die gelbe (derzeit grüne, Anmk. d. Red.) setzen, dann gäbe es innerhalb weniger Tage ein immenses Überangebot an Taxis.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nach Ibiza zur

Nach Ibiza zur „Rehab“?

Ibiza ist vielseitig! Neben Partys, Lifestyle und Badeurlaub, steht gleichermaßen Kultur, die Schönheit der Natur oder das angenehme Klima – vor allem in der Nebensaison. Genau dies sind auch die… Weiterlesen

Nicht verpassen!

Februar, 2023

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.