Presseschau Plus -
News des Tages

Infrastruktur

Fußgängerbrücke von Eivissa nach Puig d´en Valls

  • Weitersagen:

Ein neuer Fußgängerüberweg schlägt seit dem gestrigen Dienstag eine Brücke zwischen Eivissas Industriegebiet es Gorg und Puig d´en Valls. Die 53 Meter lange Stahlkonstruktion über der Ringautobahn kann vorerst aber noch nicht benutzt werden, berichtet die Tageszeitung Diario de Ibiza. Noch fehlen die Treppenzugänge an beiden Enden des Überwegs. Die Stadtverwaltung von Eivissa rechnet damit, die Bauarbeiten bis Anfang September zu beenden und den Fußgängerüberweg dann freigeben zu können. Die Kosten des Projekts beliefen sich auf 900 000 Euro.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

September, 2023

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.