Presseschau Plus -
News des Tages

Reinigungsaktion

Freiwillige befreien Portinatx von fünf Tonnen achtlos weggeworfenem Müll

  • Weitersagen:
2766661
Foto: Periódico de Ibiza Formentera

Wenige Tage vor der Osterwoche haben sich Anwohner von Portinatx (Sant Joan) am vergangenen Wochenende zum großen Reinemachen zusammengefunden. Laut einer Meldung der Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera nahmen an dem Aktionstag knapp 50 freiwillige Helfer teil. Am Ende, so Mitveranstalter Vicente Torres, füllten fünf Tonnen eingesammelter Unrat und Müll zwei große Container. Unterstützung in Form und Verpflegung und Handschuhen erhielten die Helfer von der Gemeinde. Diese organisierte, so die Zeitung, nach 15 Uhr zudem den Abtransport der beiden Container und die anschließende Verwertung des Mülls.

Während sich eine Gruppe um die Abfälle am Strand kümmerte, durchkämmte eine zweite Gruppe Freiwilliger das Hinterland im Bereich Rincón Verde. Und dort, so Torres gegenüber der Zeitung, sei man auf unangenehme Überraschungen gestoßen. „Wir entdeckten sage und schreibe sieben verlassene Zeltlager, in denen bis vor Kurzem wild gecampt wurde.“ Beim Abzug hätten die Personen massenweise Sperrmüll und Abfälle zurückgelassen, darunter Matratzen, unzählige Dosen und leere Wasserflaschen. „Die machten sich nicht einmal die Mühe, ihre Abfälle zur nächsten gelegenen Sammelstelle zu bringen“, sagte Torres, „die warfen die vollen Tüten einfach in die Natur“.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.