Presseschau Plus -
News des Tages

Kriminalität in der Cala de Bou

Frau beschuldigt zwei Männer der Vergewaltigung

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2021 09 21 Um 5.44.05 AM

Die Polizei hat in der Cala de Bou (Sant Josep) zwei Männer festgenommen, die im Verdacht stehen, eine 23-jährige Frau zuerst unter Drogen gestellt und anschließend vergewaltigt zu haben. Ein Haftrichter ordnete Untersuchungshaft für die 37 und 47 Jahre alten Tatverdächtigen an, berichtet die Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera. Nach Angaben des mutmaßlichen Opfers waren die drei involvierten Personen zusammen ausgegangen und hatten sich in einer Bar in der Cala de Bou amüsiert. Dort sei sie offenbar mit Drogen willensunfähgig und kurze Zeit später vergewaltigt worden. Die mutmaßliche Tat ereignete sich bereits am vergangenen Samstag, schreibt die Zeitung.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nach Ibiza zur

Nach Ibiza zur „Rehab“?

Ibiza ist vielseitig! Neben Partys, Lifestyle und Badeurlaub, steht gleichermaßen Kultur, die Schönheit der Natur oder das angenehme Klima – vor allem in der Nebensaison. Genau dies sind auch die… Weiterlesen

Nicht verpassen!

Februar, 2023

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.