Presseschau Plus -
News des Tages

Street Art

Fotojournalistin Martha Cooper stellt in Eivissa aus

  • Weitersagen:
Martha

Das diesjährige Bloop-Festival steht ganz im Zeichen der Street-Fotografin Martha Cooper und ihren Arbeiten, die sich dem freien Spielen der Kinder widmen. Die unter freiem Himmel stattfindende Ausstellung Street Play findet vom 4. bis 18. August zweigeteilt an der Hafeneinfahrt von La Marina (S/W-Fotos) und am Zugang zu Dalt Vila (Portal de ses Taules) statt. Martha Cooper ist eine langjährige Fotojournalistin, die in den 70er Jahren mit Fotos in der Tageszeitung New York Post bekannt wurde. Am 6. August zeigt das Hotel Pikes den Dokumentarfilm „Martha – A Picture Story“, in dem Selena Millers das Leben und Schaffen von Martha Cooper nachzeichnet. Die Anmeldung erfolgt auf der Homepage des Hotels.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Wohin soll

Wohin soll’s gehen im April?

Zum Beispiel… veranstaltet der International Music Summit (IMS) seinen dreitägigen Musik-Kongress in anderen Locations zum 15. Mal mit gleichzeitig geltendem Sommersaison-Party-Auftakt durch seine berüchtigte Abschlussparty: Sieben Stunden mit Musik von… Weiterlesen

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.