Presseschau Plus -
News des Tages

Formentera: Polizeiaktion gegen fliegende Händler

  • Weitersagen:

Vier Polizisten in Zivil, drei uniformierte und eine Drohne – die Ortspolizei Formentera bot am gestrigen Mittwoch einen guten Teil ihrer Ressourcen auf, um gegen die fliegenden Händler im Naturpark Ses Salines vorzugehen. Die Bilanz am Ende des Tages: insgesamt zwölf verhängte Bußgelder an den Stränden Cavall d´en Borràs, ses Illetes und Llevant. Die Polizeiaktion habe sich insbesondere gegen Verkäufer von Früchten, Getränken und Kleidung gerichtet, sagte ein Sprecher des Inselrats gegenüber der Tageszeitung Diario de Ibiza. „Diese Produkte sind keinen Hygienekontrollen unterzogen worden und stellen zudem einen unlauteren Wettbewerb gegenüber den Geschäfte dar, die Steuern, Abgaben und Personal bezahlen.“ Im Verlauf des Sommers seien bereits 41 solcher Bußgelder verhängt worden, sagte der Behördensprecher.

Veranstaltungen & Events

Wo ist was los?

Feigenzeit

Feigenzeit & Rezept 

Im September ist wieder Feigenzeit auf Ibiza und Formentera. Jetzt werden die süßen Früchte geerntet. Wer nicht selbst pflückt, kann sie auf den Märkten der Insel kaufen. Wie die Feigen… Weiterlesen

Nicht verpassen!

September, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.