Presseschau Plus -
News des Tages

Offenbar handelte es sich um eine Bombendrohung

Flughafen Ibiza nimmt nach zeitweiser Sperrung Betrieb wieder auf

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2024 06 20 Um 11.00.38
Eine Ryanair-Maschine mit Ziel Mailand auf dem Rollfeld am Flughafen Ibiza. Foto: Vicent Marí

Der Flughafen Ibiza hat gegen 17 Uhr seinen Betrieb wieder aufgenommen. Wie aus einer Meldung der Tageszeitung Diario de Ibiza hervorgeht, gehen die örtlichen Behörden einer möglichen Bombendrohung aus. Sie war offenbar gegen 15.45 Uhr eingegangen. Ersten Medienberichten zufolge war davon eine Maschine der Airline Ryanair betroffen, die zum diesem Zeitpunkt mit Flugziel Mailand abheben sollte.

Auf dem X-Account (vormals Twitter) teilten die spanischen Fluglotsen mit, dass infolge der zeitweisen Sperrung mit „langen Verzögerungen bei den nachfolgenden Flügen“ zu rechnen sei.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Current Month

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.