Presseschau Plus -
News des Tages

Handschellen ließen sich nicht öffnen

Feuerwehr rückt mit Schneidegerät im Gerichtssaal an

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2023 12 10 Um 8.02.54 AM

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz ist an diesem Sonntagmorgen die Feuerwehr auf Ibiza gerufen worden. Im Gerichtsgebäude an der Plaza de Sa Graduda in Eivissa war es einer Meldung der Tageszeitung Diario de Ibiza zufolge den Sicherheitsbeamten nicht gelungen, einem Festgenommenen vor Erscheinen vor dem Richter die Handschellen abzunehmen. So seien kurz darauf zwei Feuerwehrmänner und ein Notarzt bei Gericht vorgefahren. Mit einem elektrischen Schneidegerät entfernten sie dem Festgenommenen die offenbar zu eng angelegten Handschellen. Der Einsatz des Notarztes wurde letztlich nicht notwendig, zu Verletzungen kam es nicht. Der Prozess konnte anschließend mit Verspätung aufgenommen werden.

Ein Novum für die Feuerwehr auf Ibiza war dieser Einsatz allerdings nicht. Laut Zeitung war diese aus demselben Grund bereits im zurückliegenden August zum Gericht gerufen worden. Auch damals wollten sich die Handschellen eines Festgenommenen nicht mit Schlüssel öffnen lassen.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Februar, 2024

Event Kategorie

Vergangene und aktuelle Events

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.