Presseschau Plus -
News des Tages

Tourismus

Fast eine Millionen Übernachtungen im Juli

  • Weitersagen:
2

Die relativ vollen Straßen und Geschäfte trügen nicht: Im Juli reisten 213 000 Urlauber an, die den Hoteliers auf Ibiza und Formentera 996 000 Übernachtungen bescherten. Nach einer Erhebung des spanischen Statistikamts INE ergab sich für die gesamten Balearen im Juli eine Belegungsrate von 61,7 Prozent, berichtet die Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera. Damit erwiesen sich die Inseln in den schwierigen Pandemiezeiten als Spitzenreiter in Spanien. 42,5 Prozent aller ausländischen Touristen wählte zudem eine der balearischen Inseln als Erholungsziel. Das entsprach einem Plus von 242 Prozent gegenüber dem Juli 2020. Der balearische Tourismusminister Iago Negueruela zeigte sich daher zufrieden über den Verlauf des Sommers. „Unsere Strategie funktioniert. Es ist eine seltsame Saison, aber die Zahlen übertreffen bei weitem die Erwartungen.“

Vielfältig!!!

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Oktober, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.