Presseschau Plus -
News des Tages

Fall Nuria Escalante: Ermittler stoßen auf Kleidungsstücke im Brunnen

  • Weitersagen:

Bei der zweitägigen Hausdurchsuchung in der Calle Pablo Picasso in Sant Antoni (Ibiza Live Report berichtete) ist die Polizei auf Kleidungsstücke gestoßen, die womöglich der vermissten Nuria Escalante gehörten. Die Ermittler entdeckten die mutmaßlichen Beweisstücke in einer Zisterne auf dem Grundstück des Anwesens, berichtet die Tageszeitung Diario de Ibiza in ihrer Freitagsausgabe. Laboruntersuchungen sollen nun Aufschluss darüber geben, ob die seit Oktober 2018 vermisste Nuria Escalante jemals Kontakt zu den Kleidungsstücken hatte. Der seinerzeit Hauptverdächtige im Zusammenhang mit dem Verschwinden der Frau aus Alicante wohnte unmittelbar neben dem Anwesen.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nach Ibiza zur

Nach Ibiza zur „Rehab“?

Ibiza ist vielseitig! Neben Partys, Lifestyle und Badeurlaub, steht gleichermaßen Kultur, die Schönheit der Natur oder das angenehme Klima – vor allem in der Nebensaison. Genau dies sind auch die… Weiterlesen

Nicht verpassen!

Januar, 2023

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.