Presseschau Plus -
News des Tages

Sturmtief "Domingos"

Fährverkehr zwischen Ibiza und Formentera erneut eingestellt – Meteorologen erwarten für Sonntag keine Besserung

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2023 11 04 Um 6.11.05 PM

Aufgrund starker Windböen und hohen Wellengangs blieb Ibizas Nachbarinsel Formentera ab Samstagnachmittag von der Außenwelt abgeschnitten. Einer Meldung der Tageszeitung Diario de Ibiza zufolge stellten die Fährgesellschaften Baleària und Trasmapi ab etwa 15 Uhr sämtliche Verbindungen zwischen den beiden Inseln für den Rest des Tages ein. Zur einer offiziellen Schließung der beiden Häfen Eivissa und La Savina durch die balearische Hafenbehörde sei es allerdings nicht gekommen.

Für den Sonntag erwarten die Meteorologen des spanischen Wetterdienstes AEMET ähnliche Bedingungen wie am Samstag. Ehe das Sturmtief Domingos weiterziehe, so die Experten bei AEMET, peitsche es nochmals Böen mit Windgeschwindigkeit 7 über die Inseln. Auf dem Meer erwarten die Meteorologen Wellen mit einer Höhe von drei bis vier Metern. Erst in den Abendstunden soll die Intensität von Domingos allmählich nachlassen. Daher: Auch für Sonntag gilt die Unwetterwarnstufe Gelb.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.