Presseschau Plus -
News des Tages

Nautik

Fähren aus Alaska treffen auf Ibiza ein

  • Weitersagen:
6

Sprichwörtlich im Huckepack haben zwei in den USA gekaufte Fähren am gestrigen Dienstag Ibiza erreicht. Auf dem Rücken des 216 Meter langen Spezialfrachters Red Zed 1 trafen in der Bucht von Sant Antonio zwei Fähren ein, die die Reederei Trasmapi für 5,5 Millionen Euro im fernen Alaska bestellt hatte. Die Überfahrt aus dem 19 000 Seemeilen entfernten Ketchikan dauerte einem Bericht der Tageszeitung Diario de Ibiza zufolge fast zwei Monate. In den nächsten Tagen sollen die beiden Fähren, die künftig Ibiza mit Formentera verbinden, langsam zu Wasser gelassen werden.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Wohin soll

Wohin soll’s gehen im April?

Zum Beispiel… veranstaltet der International Music Summit (IMS) seinen dreitägigen Musik-Kongress in anderen Locations zum 15. Mal mit gleichzeitig geltendem Sommersaison-Party-Auftakt durch seine berüchtigte Abschlussparty: Sieben Stunden mit Musik von… Weiterlesen

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.